[KI] Vortrag zu Abschiebehaft und Mobilisierung gegen die IMK 2019 – 03.06.2019, 18:30 Uhr, FKK

Vortrag „100 Jahre Abschiebehaft – Kein Abschiebegefängnis in Glücksstadt und anderswo!

03.06.2019        18:30 Uhr         FahrradKinoKombinat

Eine Veranstaltung von nara (netzwerk antirassistische aktion Kiel) im Rahmen der Kampagne „100 Jahre Abschiebehaft – 100 Jahre unschuldig in Haft!“ sowie der Mobilisierung gegen die Innenministerkonferenz vom 12.-14. Juni 2019 in Kiel.

Continue reading „[KI] Vortrag zu Abschiebehaft und Mobilisierung gegen die IMK 2019 – 03.06.2019, 18:30 Uhr, FKK“

[Glückstadt] Bericht zur Fahrrademo gegen Abschiebeknast

 

 

 

Am 11. Mai radelten zwischen Itzehoe und Elmshorn etwa 50 Menschen aus drei Bundesländern unter dem Motto „Kein Abschiebegefängnis in Glückstadt und anderswo!“. Nach einer Kundgebung vor der in Bau befindlichen Einrichtung zogen sie durch die Glückstädter Innenstadt. Mit Redebeiträgen während der Umrundung des Marktplatze und am Hafen informierten sie Passant*innen.

Continue reading „[Glückstadt] Bericht zur Fahrrademo gegen Abschiebeknast“

11.05.2019 Fahrrad-Demo: gemeinsame Anreise aus Kiel

Wir wollen am Samstag gemeinsam zur Fahrrad-Demo nach Glückstadt fahren. Wir treffen uns um 9:45 Uhr am Kieler Hauptbahnhof und nehmen den Zug um 10:02 Uhr nach Itzehoe (Umstieg in Elmshorn). Von Itzehoe fahren wir dann mit dem Fahrrad nach Glückstadt! Weitere Infos findet ihr hier.

KEIN ABSCHIEBEKNAST IN GLÜCKSTADT UND ANDERSWO!

SAMSTAG 11.05. // KIEL HBF // TREFFEN 9:45h // ABFAHRT 10:02 Uhr

Save the Date: 11.05.2019 – Fahrrad-Demo nach Glückstadt

Am 11. Mai wird es eine Fahrrad-Sternfahrt von MV, HH und SH nach Glückstadt geben. Damit soll nochmals ein klares Zeichen gegen Abschiebeknäste und Gesetzesverschärfungen gesetzt werden. Nehmt euch den Tag Zeit für ein Statement und einen ausgedehnten Schnack mit Genoss*innen.

Polizeigesetze, Überwachung, Abschiebung – gemeinsam gegen jede Repression!

Weitere Infos, u.a. zur gemeinsamen Anreise aus Schleswig-Holstein, findet ihr hier: www.glueckstadtohneabschiebehaft.blogsport.eu

[KI] Über 100 Menschen auf Spontandemo gegen Abschiebeknast in Glückstadt

+++ Abschiebehaftvollzugsgesetz beschlossen +++ Über 100 Menschen auf wütender Spontandemo +++ Abschiebeknäste zu Baulücken +++

Am 27.03.19 hat die schleswig-holsteinische Landesregierung aus CDU, FDP und Bündnis 90/Grüne das Abschiebehaftvollzugsgesetz beschlossen. Das Gesetz ist die formale Grundlage für die Eröffnung des Abschiebegefängnisses in Glückstadt (Kreis Steinburg, nahe Hamburg). Das Abschiebegefängnis in Glückstadt soll von Schleswig-Holstein betrieben und gemeinsam mit Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern genutzt werden.

Als Reaktion auf den Gesetzesbeschluss zogen spontan über 100 Menschen am gleichen Nachmittag durch die Kieler Innenstadt. Die lautstarke Demo führte, ohne Anmeldung, vom Hauptbahnhof durch die Fußgänger zum Asmus-Bremer-Platz zurück zum Bahnhof. Auf dem Weg wurden Flyer an Passant*innen verteilt und unentwegt Parolen gerufen. Kurze Ansprachen per Megaphon erklärten die deutliche Ablehnung gegenüber den Plänen für den Abschiebeknast in Glückstadt.

Continue reading „[KI] Über 100 Menschen auf Spontandemo gegen Abschiebeknast in Glückstadt“